file Herbstzeit Igelzeit!

  • Tierfan24 - TierREGs Avatar Offline school
  • Admin Team
  • Admin Team
    • Dank erhalten: 0
  • arrow_drop_downMehr arrow_drop_upWeniger
Tierfan24 - TierREG Geschrieben 31 Okt 2010 21:39
#1
Liebe User,

gerade im Herbst sind wieder unsere Lieben Igel vermehrt zu sehen. Doch wichtig ist das man sich merkt das längst nicht alle Igel zu dieser Jahreszeit unsere Hilfe benötigen. Denn gerade falsche Tierliebe veranlaßt die Menschen dazu die Tiere einzufangen. Igel sind Wildtiere und man sollte Sie wenn eben möglich in der Natur lassen. Gerade die Jungigel haben erst im September ihr Nest verlassen und sind jetzt natürlich noch oftmals unter 200g schwer. Gerade diese Igel irren oft tagsüber umher und sind auf Nahrungssuche aber viele Menschen glauben das das zu wenig ist und das diese Igel nicht rechtzeitig in den Winterschlaf gelangen daher fangen Sie sie ein und bringen Sie bestenfalls zur Igelauffangstationen oder zu Tierärzten, oder halten Sie in Lauben oder in Kellern.

Wichtig ist das solange es kein Dauerfrost ist oder keine Schneedecke draussen liegt das die Igel am besten in ihrer Natur und Gegend bleiben. Igel finden selbst im November noch genung Nahrung in Form von Schnecken,Würmern und Insekten.

Sofern Igel natürlich apatisch,Verletzt,oder andere Erkrankungen vorweisen sollten Sie natürlich direkt zum Tierarzt oder zu einer Igelauffangstation gebracht werden.

Einen ausführlichen Igelbericht über Haltung, Ernährung, Erkrankungen etc. folgt in den nächsten Tagen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tierfan24 - TierREGs Avatar Offline school
  • Admin Team
  • Admin Team
    • Dank erhalten: 0
  • arrow_drop_downMehr arrow_drop_upWeniger
Tierfan24 - TierREG Geschrieben 04 Nov 2010 17:12
#2
Igel können pro Tag 100g zunehmen, also Hände weg von gesunden Igeln!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.