file Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • Tierfan24 - TierREGs Avatar Offline school
  • Admin Team
  • Admin Team
    • Dank erhalten: 0
  • arrow_drop_downMehr arrow_drop_upWeniger
Tierfan24 - TierREG Geschrieben 07 Mai 2015 18:13
Letzte Änderung: 08 Mai 2015 11:31 von . info_outline
#1
Pearly und Terry vom Tierfan24 wurden auf mögliche Erkrankungen des Bewegungsapparates röntgenologisch am 04.05.2015 untersucht.

Da Terry gern der größeren und kräftigeren Pearly nacheifern will, verausgabt er sich dann mal gern.

Nach schnellen Läufen kommt es manchmal (selten) aber doch vor, dass er im unebenen Gelände "danebentritt" und kurzzeitig humpelt.

Pearly dagegen "fliegt" regelrecht über den Boden und ist sehr ausdauernd, doch ihr Rücken im Gegensatz zum Terry erschien uns hinten ein wenig rund.

Vorsorge steht an erster Stelle, daher zum Tierarzt und die beim australian shepherds zu beobachtenden Erkrankungen des Bewegungsappartes untersuchen lassen.

Wegen des Rückens riet die Tierärztin zu einem zusätzlichen Röntgenbild, sodass 6 Röntgenbilder je Terry und Pearly angefertigt wurden.

Rücken :

Terry hat einen gut gewachsenen Rücken mit idealen Bandscheiben. Daher kein negativer Befund
Pearly hat ebenfalls einen gut gewachsenen Rücken mit klar darstellbaren Bandscheiben. Die von uns empfundene gefühlte "Rundung" erwies sich als völlig
unproblematischh und von uns völlig überbewertet. Die Proportionen stimmen sowieso. Diese "gefühlte Rundung" erwies sich als längere Dornfortsätze als beim Terry.

linkes Knie :

Terry hat hier eine leicht lockere Kniescheibe , röntgenologisch unruhig. Knie ansonsten in Ordnung.
Pearly´s linke Kniescheibe soll so sein, wie sie ist.

rechtes Knie :

Terry besitzt eine rechte Kniescheibe , wie sie sein soll.
Pearly zählt eine normale rechte Kniescheibe ihr eigen.

Hüfte :

Terry hat hier keine Anomalien. Die Hüfte ist völlig ok.
Pearly hat die rechte Hüfte nicht ganz im acetabulum. Der Winkel ist in Ordnung.



Laut Tierärztin ist sonst o.b.B. Also ohne besonderen Befund und daher sind Pearly und Terry
frei von den möglichen Erkrankungen der

- Hüftgelenk-Dysplasie (HD)
- Ellbogengelenkdysplasie (ED)
- Patellaluxation
- Osteochondrosis dissecans (OCD)

Kurz :

Terry und Pearly vom Tierfan24 sind beide

HD/ED/OCD/Patella frei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.